Franzy Deutscher bei einer kalaripayattu-vorführung in Indien

Kampfchoreografie – Yoga – Seminare:
Die Bewegungswerkstatt

Franzy Deutscher ist freischaffende Kampfchoreografin, Bewegungspädagogin und Yogalehrerin.
Sie arbeitet in München und ganz Deutschland.

Leistungen

Von der Kampfchoreografie bis zur Yoga-Stunde

Kalender

Diese Kurse und Produktionen sind gerade aktuell

Referenzen

Bei diesen Produktionen & Häusern hat Franzy bereits mitgearbeitet

Das bietet die Bewegungswerkstatt

Professionelle Kampfchoreografie und Trainings für Theater und Film – Deutschlandweit

Live und Online-Yogakurse in München und Umgebung (Anusara®-Yoga)

Yoga-Retreats und Seminare – Deutschlandweit

Bewegungswerkstätten: Seminare und Workshops mit einer besonderen Mischung aus Contact-Improvisation, Körperarbeit und Kampfkunst.
In München oder Ihrer Location

Eine Ansprechpartnerin für Bewegungskünste aller Art.
Kontaktieren Sie mich!

Anusara yoga Logo

Produktionen und Seminare 2022

08.Mai 2022 @Santosa Yoga München, Workshop Kali und Kalaripayattu. Anmeldung und Infos.

26.-29. Mai 2022 @Hofgut Bernstein Sulz a.N., BÄM & OM, Kampfkunst- und Yogaretreat. Anmeldebogen Bäm und Om

01. Juni 2022 @Klingenmuseum Solingen Workshop Bühnenkampf für Jugendliche (10-16 Jahre).

01-04. Juni 2022 @Oper Wuppertal Sound of the City Opernfestival „Wuppertal kämpft“ Weitere Infos.

Juni 2022 @Folkwang Universität Essen Lehrauftrag physical theatre Bewegungswerkstatt Kampf.

Juli 2022 @August Everding München Lehrauftrag Master Musiktheater Bewegungswerkstatt Kampf.

Aktuell planen wir Seminare und Workshops für 22. Alles bleibt in Bewegung.

Premieren Winter 2021/2022

24. September 2021: Theater Regensburg, Kampfchoreografie „ALARM!“, Regie: Gregor Turecek. >Kritik lesen

16. Oktober 2021: Schauburg München, Kampfchoreografie „King A“, Regie: Grete Pagan. >Kritik lesen

13. November 2021: Theater Regensburg, Kampfchoreografie „Richard III“, Regie: Georg Schmiedleitner.

04. Dezember: JES Stuttgart, Kampfchoreografie „Unbändig“, Regie: Grete Pagan.

Corona-Disclaimer...

Aufgrund der aktuellen Situation können wir leider nicht mit absoluter Sicherheit sagen, wann welche Seminare und Premieren stattfinden können. Wir bleiben in Bewegung und halten dich auf dem Laufenden.

Abonniere dazu unseren Newsletter!

Seminar-Anmeldung

Für die einzelnen Seminare der Bewegungswerkstatt kannst du dich hier verbindlich anmelden.

Einfach Anmeldeformular herunterladen und ausgefüllt zurückmailen an:

Franzy@bewegungs-werkstatt.com

Newsletter-Anmeldung

Infos über aktuelle Seminare, Workshops und Termine bekommst du ab sofort im Newsletter.

Referenzen

Bühnen, Ensembles, Theater und Film

Theater Regensburg, Regensburg 2021 – Kampfchoreografie „Richard III“, R: G. Schmiedleitner.

Theater Regensburg, Regensburg 2021 – Kampfchoreografie „Alarm!“, R: G. Turecek.

Theater und so fort, München 2021 – Kampfchoreografie „Palaestrael“, R: H. Dietz.

JES Stuttgart, Stuttgart 2021 – Kampfchoreografie „Unbändig. Ein Stück über große Gefühle„, R: G. Pagan.

Landestheater Tübingen, Tübingen 2020 – Kampfchoreografie „How to date a feminist„, R: G. Turecek.

Schauburg München, München 2020 – Kampfchoreografie „King A„, R: G. Pagan.

Network Movie Film u Fernsehproduktion München, München 2020 – Kampfchoreografie Showdown für ZDF-Serie „Laim 4“, R: M. Schneider.

Theater Osnabrück, Osnabrück 2018 – Kampfchoreografie „Der satan-archäolügenialkohöllische Wunschpunsch“, R: G. Turecek.

Landesbühne Niedersachsen Nord, Wilhelmshaven 2018 – Kampfchoreografie: „rechtes Denken“, R: G. Turecek.

Münchner Kammerspiele, München 2016 – Kampfchoreografie und Bewegungspädagogik: „Futurefactory“

Nordharzer Städtebundtheater, Quedlinburg 2016 – Kampfchoreografie: Shakespeares „Romeo und Julia“, R: G. Turecek.

Import/Export, München 2016 – Performance und Kampfchoreografie: Deutscher/Mansouri „Selbstoptimierung und Weltuntergang“

E-Werk, Freiburg 2015 – Kampfchoreografie: Ergenzinger „Töte deine Freunde solange du noch kannst“

Theater der Jungen Welt, Leipzig 2014 –  Heiner Müller „Der Bau“, Kampfchoreografie, Regie.

Wallgrabentheater, Freiburg 2014 – Kampfchoreografie: „Shakespeares gesammelte Werke“, R: C. Lugerth.

Werftparktheater Kiel, Kiel 2018 – Intensivworkshop Bühnenkampf
Junges Residenztheater, München 2018 – Labor Kampfchoreografie und Bewegungspädagogik
MUCCA, München 2017 – Gemeinsam mit dem  Künstlerkollektiv mädcheninternat – Workshop für die Reihe „Schnell und Schmutzig“

HochX, München – seit Ende 2016 – mit dem Künstlerkollektiv „mädcheninternat“: Performance und Moderation für die performative Reihe „Schnell und Schmutzig“

Bildungseinrichtungen und Theaterinstitute

Akademie August Everding München, München 2021, Bewegungswerkstatt Kampf, 26h Masterseminar Musiktheater
Baureferat & Sportamt Stadt München, Referat für Bildung und Sport, München 2019, Kampfkunst-, Yoga- und Meditationsseminar
Sportamt Stadt München, Referat für Bildung und Sport,
München 2018, Meditationswoche
Ludwigsgymnasium München,
München 2018, Kooperationsprojekt des Residenztheaters „Theater und Schule“ – Workshop Kampfchoreografie
Albert-Einstein-Gymnasium & Münchner Kammerspiele,
München 2016 – Kampfchoreografie, Bewegungspädagogik: Sybille Berg „Es sagt mir nichts, das sogenannte draußen“
Universität Leipzig, Theaterwissenschaftliches Institut, Leipzig 2015 – Wissenschaftliche und künstlerische Gastdozentur: „Begriff des Reenactments am Beispiel Heiner Müllers ‚Bau‘ „

sonstige Auftraggeber

Vielen Dank an tolle Partner:
Santosa Yoga München
– Workshopreihe Kampfkunst, Yoga Meditation
Miraherba
Ludwigsburg – Workshop Fastenyoga, Einführung Meditation
NO4 Würzburg „Bewegungsfestival“ 
Dozentin Contact Improvisation, Yoga, Kalari 
“Mind on Fire” Festival Herbstein – Kampfkunst und Contact Improvisation
„Bäm & OM“ Hofgut Bernstein, Sulz a.N.  – Kampfkunst & Yogaretreat 
Hotel Bergkristall Natur und Spa, Oberstaufen – Yogaretreat