Lehrer beim 2. Bewegungsfestival in Würzburg

Bernd Altenhöfer

Bewegungsfestival Würzbuzrg Stockkampf Übung mit Bernd Altenhöfer

Mandala Maginoo 5th Hagdan (Pekiti-Tirsia Kali)
Qi Gong Lehrer (Deutsche Qi Gong Gesellschaft)
Faszien Fitness Trainer (Fascial Fitness Association)
CrossFit Level 1 Trainer (CrossFit, Inc.)

Bernd ist Gründer und leitender Trainer des Kali-Fighter e. V. Als Instruktor der Pekiti-Tirsia Europe leitet er regelmäßig Seminare und Trainingseinheiten im In- und Ausland. Er ist erfolgreicher Kämpfer in der Pekiti-Tirsia Fighter Liga und überzeugte mit seiner Leistung in zahlreichen Vollkontaktkämpfen. Bernd ist ein direkter Schüler von Tuhon Uli Weidle und trainiert mindesten einmal im Jahr beim Pekiti-Tirsia Erben und Stilbewahrer Grand Tuhon Leo T. Gaje jr.
2007 trat er der Deutschen Qi-Gong Gesellschaft bei und legte im Januar 2011 die Qi Gong Lehrerprüfung der Deutschen Qigong Gesellschaft mit Erfolg ab. Ständig interessiert sein Wissen zu vergrößern, trat er der Fascial Fitness Association bei und begann ebenso mit CrossFit. Seine Ausbildung zum Faszien Fitness Trainer und CrossFit Level 1 Trainer absolvierte er 2015. Bernd Altenhöfer nimmt auch heute noch regelmäßig an Seminaren und Trainingsreisen teil, um sein Wissen zu vertiefen und die Qualität seines Unterrichtes zu gewährleisten.

Bernd wird folgende Stunden beim Bewegungsfestival unterrichten:

Freitag
16:00-18:00 Uhr KALI 120 min – Tabado
19:00-20:00 Uhr QIGONG 60 min – Fan Huan

Samstag
10-11:00 Uhr CROSSTR. 60 min – Gewichte
11:30-13:30 Uhr KALI 120 min – Körperwaffen
17-18:30 Uhr KALI 90 min – Messer
18:30-19:30 Uhr QIGONG 60 min – Stilles QiGong Zhan Zhuang

Sonntag
10-11:00 Uhr CROSSTR. 60 min – WOD
11-13:00 Uhr KALI 120 min – Körperschild
15-16:00 Uhr FASZIEN FITNESS 60 min

 

Franzy Deutscher

Partneryoga mit Franzy Deutscher auf dem Bewegungsfestival Würzburg

Kampfchoreographin und Performerin
Anusara Elements Lehrerin
Lehrerin für Contact Improvisation und Bewegungspädagogik

Franzy trainiert seit ihrem 11. Lebensjahr verschiedene Kampfkünste, darunter seit 2011 unter verschiedenen Lehrern Pekiti Tirsia Kali. Die studierte Theaterwissenschaftlerin, ausgebildete Tanz- und Bewegungspädagogin und Anusara-Elements Yogalehrerin arbeitet seit 2015 als freischaffende Kampfchoreografin und Performerin in ihrer „Bewegungswerkstatt“. Zu ihrer Arbeit gehört neben einem großen philosophischen und wissenschaftlichen Background ein umfassendes technisches Wissen, welches es ihren Schülern erlaubt, tiefer in die Arbeit an und mit sich selbst einzutauchen. Sie selbst versteht sich als Hybrid und trainiert entsprechend verschiedenste Bewegungskünste. Dazu gehören Kampfkünste (Kalaripayattu, Fechten, Karate, BJJ, Kali), zeitgenössische Tanzformen (Contact Improvisation) und Yogastile (Anusara, Ashtanga, Clubbellyoga).

Freitag
20-21:30 Uhr ANUSARA YOGA 90 min – open hips
Anusara Elements Stunde zum Einsteigen und Vertiefen.
Der Fokus liegt auf Hüftöffnungen, Erdung und Atmung.

Samstag
9-10:30 Uhr CONTACT IMPRO 90 min – basics
Der Umgang mit Widerstand, Impulse zulassen und
abgeben. Dialoge und Flow entwickeln. Technik und Impro.
11-12:30 Uhr ANUSARA YOGA 90 min – Flow
Aus dem Kopf in den Körper. Fließende Asanas mit
anschließender Meditation.

16-17:00 Uhr KÖRPERARBEIT 60 min – Partnerarbeit:
Gemeinsam mit einem Partner angeleitete Lockerungs-
übungen und Massagen. Perfekt für Zwischendrin.
17-18:30 Uhr ANUSARA YOGA 90 min – Armbalancen */**
Armbalancen haben viel mit Kraft, Stabilität und Vertrauen
zu tun. Empfohlen für Yogis mit Vorkenntnissen, oder aber
für Bewegungsfreudige mit Mut und Neugierde!

Sonntag
9-11:00 Uhr ANUSARA YOGA 120 min – Root to rise, stay focused, connect with your breathe and emotions:
Einladung zur intensiveren körperlichen und mentalen
Auseinandersetzung mit den Kriegerposen im Hatha-Yoga.
11-13:00 Uhr KÖRPERARBEIT MOBILITY UND YOGA mit
Roland 120 min:
Eine Melange aus aktiven und passiven Bewegungen, mit
und ohne Partner. Anregende und gleichzeitig entspannen-
de Praxis. Unkonventionell und bestimmt einmalig.

Roland Roppelt   

Bewegungsfestival Wüzrburg Sparring-Einheit Maginoo Mandala 5th Hagdan (Pekiti Tirsia Kali)
Tacfit-Instructor

Roland ist seit über 10 Jahren Leiter und Trainer der Pekiti Tirsia München. Als einer der renommiertesten Trainer der Pekiti Tirsia Europa gibt er regelmäßig Seminare und Trainings im In- und Ausland.
Roland ist direkter Schüler von Tuhon Uli Weidle. Seit der Emeritierung von Uli Weidle 2017 ist er gemeinsam mit zwei anderen internationalen Instruktoren Vorstandsmitglied der Pekiti Tirsia Europe.
Seit 2015 ist er offizieller Lehrer des ganzheitlichen Fitness- und Gesundheitssystems TACFIT und bildet sich regelmäßig auf Seminaren und Workshops weiter. Seine Liebe zur Kettlebell intensivierte er durch eine Kettlebell-Zertifikation bei Steve Maxwell 2016. Privat widmet er sich zusätzlich dem BJJ, dem Yoga und der Meditation.

Roland wird folgende Stunden beim Bewegungsfestival unterrichten:

Freitag
18:00-19:00 Uhr TACFIT 60 min – Kettlebell Powerformance *
„Rolands Lieblingsworkout“ – Mit einer leichten Kettlebell
wird auf Kettlebell-untypische Weise der ganze Körper
trainiert.“
19:00-21:00 Uhr KALI 120 min – 9 parry 9 / single six *
„Elite people are really good doing their basics“ – Der
rote Faden des Kali Fundaments: Stock, Messer,
Körperwaffen.

Samstag
11-12:00 Uhr TACFIT 60 min – Kettlebell / Bodyweight AMRAP *
„As many rounds as possible with good technique“ –
Swings, TGU, etc.
12:30-13:30 Uhr MOBILITY 60 min – Mobility / Locomotion *
„Build your own flow“
14:00-16:00 Uhr KALI 120 min – Boden/Dumpag *
Bodeneinheit zu einer spezifischen Kampfphase: Mount

Sonntag
11-13:00 Uhr Körperarbeit, Mobility und Yoga mit Franzy 12o”
13-15:00 Uhr KALI 120 min – Helm und Handschuh *
Strukturierter Einstieg für Partnertraining mit aktivem
Widerstand. Bitte eigene Schutzausrüstung mitbringen.

Arun Michael Trefz

Contact Impro und Kali

Tänzer und Kampfkünstler
Mandatus 3rd Hagdan

Arun ist passionierter Kampfkünstler und Tänzer und seit mehr als 15 Jahren im Spannungsfeld zwischen Kampfkunst, Tanz und Bewegung unterwegs. Er leitet seit 10 Jahren die Pekiti Tirsia Kali Gruppe in Freiburg und unterrichtete viele Jahre Contact Improvisation, zeitgenössischen Tanz und HipHop in fortlaufenden Kursen, Workshops und Projekten.

Diese Stunden unterrichtet Arun während des Bewegungsfestivals:

Samstag :
09-11:00 Uhr KALI Double Stick, 120 min:
Redondo & Panastas, von Sinavalis zu Anwendungen, ein
Teil der Stunde wird mit Helm & Handschuh stattfinden.
Bitte eigene Schutzausrüstung mitbringen.
13:30-15:30 Uhr CONTACT IMPROVISATION, 120 min: SURVIVAL SKILLS! Wie überlebe ich ein Duo mit Ecken und
Kanten? Diese Stunde gibt Antworten.

Sonntag:
09-11:00 Uhr KALI Single Stick, 120 min:
Aruns Lieblingsstunde “Drills, Counters & Re-Counters”
13-15:00 Uhr CONTACT & CONTEMPORARY:
Körperarbeit, Explorationen, Technik & Impro

0 Comments +

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.